holzfitt® pflegt Pferdeanhänger

Anwendungsbeispiel von Hans W. ZiLLger, Chemielaborant und Chemotechniker

Ein Kumpel und Chemiefacharbeiter aus dem Münsterland meint:
„Zum Turnier soll nicht nur der/die Reiter/in und sein/ihr Pferd gut aussehen, sondern auch der Pferdeanhänger“. Er tränkt ein Mikrofasertuch mit holzfitt® und reibt die Oberfläche des Pferdeanhängers mit holzfitt® ab. Anschließend sieht der Pferdeanhänger aus wie neu und die mit holzfitt® behandelte Oberfläche ist wasserabweisend. Der verschmutzte, aber mit holzfitt® behandelte Anhänger lässt sich nun viel leichter wieder säubern, als der unbehandelte.

Der DUO vor der Behandlung mit holzfitt®.

Während der Behandlung mit holzfitt®. Man sieht, wie einfach sich holzfitt® mit einem sauberen Tuch auftragen lässt.

Der Wassertest! Hier kann man gut erkennen, wie hydrophob die Oberfläche nach der Behandlung ist. Auch haften Schmutzpartikel schlechter auf der mit holzfitt® behandelten Oberfläche.

Der DUO nach der Behandlung mit holzfitt Er behandelt den DUO einmal jährlich mit holzfitt®.

Holzöl holzfitt®

unterstreicht die natürliche Schönheit von Holz erschwert das Eindringen von Wasser

Holzöl holzfitt®

ein viskositäts- optimiertes, medizinisches Weißöl (Paraffinum perliquidum), verharzt nicht, kein Gefahrgut, ungiftig, hautfreundlich, biologisch abbaubar geeignet für Oberflächen, auf denen Nahrungsmittel zubereitet werden

Holzöl holzfitt®

erfüllt die folgenden Reinheitsanforderungen:
-des deutschen Arzneibuches (DAB 1996) -des europäischen Arzneibuches
(European Pharmacopoeia PhEur 2000)
-der US Food and Drug Administration (FDA) Regulations 21 CFR 172.878 und 21 CFR 178.3620 (a)

holzfitt® einfach sauber